Ihr startet euren Familienausflug am Kraftwerk.  Der Weg führt euch entlang des Laufbachs zur Äckerle- und zur Eisernen Brücke. Hier müsst Ihr ca. 100 Höhenmeter erklimmen, um auf die alte Hangrohrleitung zu gelangen und das Wasserschloss zu erreichen. Der Weg führt wieder zurück zur Eisernen Brücke und durch den Junkerwald auf die alte Hangrohrleitung. Hier geht es nun weiter zum Gedenkstein, zum Stausse und zum Erlebnisplatz Wasser an dem eure Kinder Kinder die Kraft des Wassers entdecken können.

Energiepfad Wasserkraft Lauf
Laufbachstraße Abzweigung „In der Au“
77886 Lauf